HINWEIS

Auszug aus der Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, mit der besondere Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung von COVID-19 getroffen werden (COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung – COVID-19-SchuMaV)

§ 13. Veranstaltungen sind untersagt
Als Veranstaltung gelten insbesondere geplante Zusammenkünfte und Unternehmungen zur Unterhaltung, Belustigung, körperlichen und geistigen Ertüchtigung und Erbauung.
Dazu zählen jedenfalls kulturelle Veranstaltungen, Sportveranstaltungen, Hochzeitsfeiern, Geburtstagsfeiern, Jubiläumsfeiern, Filmvorführungen, Fahrten mit Reisebussen oder Ausflugsschiffen zu touristischen Zwecken, Ausstellungen, Kongresse, Fach- und Publikumsmessen und Gelegenheitsmärkte.

§ 19. Inkrafttreten und Übergangsrecht
Diese Verordnung tritt mit 3. November 2020 in Kraft und mit Ablauf des 30. November 2020 außer Kraft.

Ziele

volksheim Das Volksheim war immer als Heimstätte für kleinere Vereine konzipiert. Der Saal wurde, wie auch heute, von den Vereinen als Treffpunkt für gesellige Zusammentreffen genutzt.

Es besteht die Möglichkeit zu leistbaren Bedingungen die Räumlichkeiten zu mieten. Eine Tonanlage sowie Bühne mit Vorhang ermöglichen eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten.

Tanzveranstaltungen, Theateraufführungen, Familien- und Geburtstagsfeiern, Polterabende, Hochzeitsfeiern, Film- und Diavorträge, Seminare aber auch Flohmärkte können dort abgehalten werden.

Ziel ist es, das Volksheim auch weiterhin unserer Bevölkerung zur Verfügung zu stellen. Das Anmeldeformular zu einer Veranstaltung finden Sie hier unter Veranstaltung melden, sowie beim Eingang des Volksheimes. Wir sind stets bemüht, unsere Angebote zu erweitern.



Geschichte

reingung

  • Am 27.3.1963 wurde der Volksheimverein Wiener Neudorf gegründet.
  • 1963 begann man mit der Rodung des Grundstückes für den Bau des Volksheims mit tatkräftiger Unterstützung der damaligen SPÖ-Gemeinderäte unter Alt-Bgm. Franz Fürst
  • 1968 wurde das Gebäude nach vierjähriger Bauzeit seiner Bestimmung übergeben
  • 1971 wurde die Musikschule in einigen Räumlichkeiten untergebracht
  • 1973 erfolgte ein Zubau im Hof (heutige Saalküche)
  • 1990 wurden Sanierungsarbeiten begonnen, die zwei Jahre danach mit der Inbetriebnahme einer neuen Heizungs- und Lüftungsanlage beendet wurden
  • Seit 2007 war das Volksheim unter Alt-Bgm. Ing. Christian Wöhrleitner um € 10,-- monatlich an die Marktgemeinde Wiener Neudorf vermietet. In den folgenden Jahren wurden viele Räume renoviert sowie der Bühnenboden und die Bestuhlung erneuert
  • 2017 wurde dieser Vertrag von der Gemeinderegierung unter Bgm. Janschka aufgekündigt

Kommende
Veranstaltungen

30.11.2020
09:30 - 11:30 Uhr
TT Bundesliga


30.11.2020
16:00 - 17:00 Uhr
Tanzen ab der Lebensmitte
Abgesagt

30.11.2020
18:00 - 20:00 Uhr
Tai Chi
Abgesagt

01.12.2020
09:00 - 18:00 Uhr
Pensionistennachmittag
Abgesagt

01.12.2020
18:00 - 20:00 Uhr
Übungsabend
Abgesagt


02.12.2020
17:00 - 19:00 Uhr
TT Bundesliga


03.12.2020
16:00 - 21:00 Uhr
Line dance
Abgesagt

04.12.2020
08:00 - 23:00 Uhr
Weihnachtsfeier SC Activity
Abgesagt

04.12.2020
09:30 - 11:30 Uhr
TT Bundesliga


07.12.2020
09:30 - 11:30 Uhr
TT Bundesliga


Vorstand

Ing. Helmut Lorenz

Ing. Helmut Lorenz
Obmann
Andreas Grundtner

Andreas Grundtner
Obmann-Stellvertreter
Michael Dubsky

Michael Dubsky
Obmann-Stellvertreter
s kopecky

Sandra Kopecky
Kassier
Monika Waldhör

Monika Waldhör
Kassier-Stellvertreterin
Ingrid Lorenz

Ingrid Lorenz
Schriftführerin
Brigitte Reiner

Brigitte Reiner
Schriftführerin-Stellvertreterin